Schlank bleiben durch Laufsport

Schluss mit Diäten und weniger Essen!

Die angenehmste und rundum gesündeste Form des Schlankbleibens (und auch des Schlankwerdens!) ist Sport. Wer sich gesund fühlt und gesund hält, bleibt körperlich fit und fühlt sich dabei wohl.

Laufsport, der natürliche Ausgleich

Laufsport ist das empfehlenswerteste Rezept für persönliches Wohlbefinden und eine gute Figur. Zum Laufsport gehören Walken (ohne Stöcke), Nordic Walking (mit Walking-Stöcken) und Joggen, im Winter auch Ski-Langlauf. Beim Laufsport verbrennt der Körper viel Energie und Kalorien. Das hält schlank. Laufsport zählt zum Ausdauertraining und fördert Herz und Kreislauf. Das bringt auf entspannte und lockere Weise den gesamten Organismus auf Touren. Werden Organismus, die Atmung und der Bewegungsapparat regelmäßig beim Laufsport trainiert, setzen sich keine Fettpolster an.

Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele

Stress, Sorgen oder Langeweile – oft einhergehend mit Naschen oder mehr Essen – führen vielfach zu Fettansatz. Wer sich ganzheitlich gesund und fit hält, hat in der Regel keine Gewichtsprobleme. Beim Laufsport wird Stress hervorragend verarbeitet, dabei wird der Geist frei, der Seele geht es gut. Die durch regelmäßigen Laufsport vermehrte Produktion von Endorphinen wirkt sich hierauf unterstützend aus. Endorphine sind sogenannte Glückshormone, die das allgemeine Wohlbefinden merklich anheben. Das gibt dem Körper beste Voraussetzungen, schlank und fit zu bleiben.

Einzel- sowie Gruppensport

Laufsportgruppen gibt es heute in jeder Stadt. Wer also gern in Gemeinschaft ist, läuft mit einer Gruppe mit. Im Sportregister der Zeitung sowie der Sportvereine finden sich stets Kontaktadressen und Termine. Die Gemeinschaft beim Laufsport lässt das Laufen ein lockerer Sport sein, der Kontakt und Kommunikation fördert. Wer noch weniger trainiert ist, kann ebenso schweigend mitlaufen und ist dennoch in die Gruppe integriert. Feste Lauftermine unterstützen die Regelmäßigkeit des Trainings, ein regelmäßiger Lauftreff motiviert zum Mitlaufen. Auch für den Unabhängigen ist Laufen eine ausgezeichnete Sportwahl, Laufsport lässt sich überall und zu jeder Zeit durchführen. Ganz nach individuellen Interessen macht er sowohl in der Gruppe Spaß als auch im Einzeltraining.

Geschrieben von

Ich schreibe sehr gerne zu den Themen die mich selbst interessieren. Das sind vor allem Fitness, Sport und gesunde Ernährung.